DURCHGÄNGIGES QUALITÄTSMANAGEMENT


Überzeugen Sie sich von unseren Aderendhülsen in Kombination mit der i-Rundverpressung und dem smarten Werkzeug der MPU-Di

Überarbeitete Norm DIN 46228-4: 2020-03 für isolierte Aderendhülsen


Durch die zunehmende Verbreitung von Federkraftklemmen kommt der Abzugskraft verpresster Aderendhülsen vom Kabel eine wachsende Bedeutung zu. Sind die Hülsen zu hart oder weich, können die gewünschten Werte der Abzugskraft oft nicht erreicht werden. Bedingt durch exakt festgeschriebenen Fertigungsverfahren bei der Herstellung der Kupferrohre wird sichergestellt, dass die Vorgabewerte für die Zugfestigkeit und die maximale Härte eingehalten werden können.

In der bisherigen Norm DIN 46228-4: 1990-09 wurde auf die Werkstoffhärte nicht eingegangen.

  • Zunächst wurden bei der Angabe des Werkstoffes eine Zugfestigkeit von min. 250 N/mm2 für das Halbzeug spezifiziert (halbhartes Rohr). Damit ist sichergestellt, dass kein weiches Rohr eingesetzt wird.
  • Um den zulässigen Härtebereich auch nach oben einzugrenzen, wurde zusätzlich eine maximale Härte der Kupferhülse angegeben.

Wir können Ihnen hiermit versichern, dass Sie mit INTERCABLE auf der sicheren Seite sind. Alle Vorgaben der neuen DIN 46228-4: 2020-03 werden exakt eingehalten.

Vertrauen Sie auf Aderendhülsen von INTERCABLE „Made in Germany“

i-Rundverpressung


Neben der Materialgüte der isolierten Aderendhülsen ist das passende Presswerkzeug ausschlaggebend für eine sichere Verbindung. Durch die Festlegung der Materialgüte ist mit unseren Presswerkzeugen eine optimale Verformbarkeit der Aderendhülse gegeben. Hier ist die innovative

i-Rundverpressung von Aderendhülsen hervorzuheben. Diese speziell für beengte Kammermaße entwickelte Pressform ermöglicht dem Anwender das Einführen der Aderendhülsen, ohne zu verhaken. Insbesondere bei der Verwendung von verdichteten Leitern ist die Pressform besonders geeignet.

MPU-Di


Ein von Intercable entwickeltes digitales Presswerkzeug sichert dem Anwender definierte Serviceintervalle zur Qualitätssicherung zu. Die Anzahl der Verpressungen werden via Bluetooth an die App übermittelt. Die App ermöglicht zusätzlich über zwei Freitextfelder eine Personalisierung des Werkzeugs.

SERVICE ALS STÄRKE


Eine Kundenbeziehung ist Vertrauenssache. Dieses Vertrauen stützt sich auf eine langjährige Qualitätspolitik unseres Unternehmens. Dabei ist es eines unserer Hauptanliegen, die Bedürfnisse und Erwartungen der Anwender zu erkennen, um sie rasch, effektiv und umweltfreundlich erfüllen zu können.  

Angespornt von den Kundenanforderungen und dem Wettbewerb sind wir stets bemüht unser Angebot zu erweitern, Produkte zu optimieren und dadurch eine Verbesserung unserer Qualitäts- und Umweltleistung zu erzielen.

„TECHNIK IST UNSERE
LEIDENSCHAFT“


Schon Fan von ?

STANDORTE


Italien (Headquarter Tools)

Intercable Tools GmbH
Rienzfeldstraße 21
IT-39031 Bruneck
Tel: +39 0474 571 700

Deutschland

Intercable Tools GmbH
Leverkuser Straße 65
DE-42897 Remscheid
Tel: +49 (0)2191 37 694-0

Österreich

Intercable Tools Ges.m.b.H.
Resselstraße 16
AT-2120 Wolkersdorf
Tel: +43 (0)2245 21234

Zentral- Osteuropa

Intercable CEEu Kft.
Magyar utca 162/A
HU-8800 Nagykanizsa
Tel: +36 30 4 95 10 59

Schon Fan von ?

INTERCABLE GLOBAL